So lernst Du bei mir das Trommeln auf dem Cajon

Das Cajon: Minidrumset? Wunderkiste? Apfelsinenkiste? Wie man es auch nennt. Es ist ein wunderbares Instrument, um ohne viel Aufwand einen oder mehrere Musiker zu begleiten. Man kann darauf Rhythmen trommeln, die vom Schlagzeug übertragen werden. Man kann genauso Rhythmen von Conga oder Bongos darauf trommeln. Dieses Instrument erfährt seit Jahren einen Hype ums Trommeln, u.a. weil es so einfach zu transportieren ist und es nicht zu laut ist, um auch mal im Wohnzimmer mit anderen zu musizieren.

Mein Unterricht am Cajon:

An erster Stelle steht auch hier immer der Spaß an der Sache, bei mir gibt es keine schlechte Laune, weil Du mal nicht zum Üben gekommen bist.

Wir wollen zusammen Spaß haben.

ABER natürlich wollen wir auch etwas zusammen dazulernen, folgende Themen werden Dich im Laufe deiner „Cajonzeit“ begleiten:

  • Individuelle Gestaltung des Unterrichts für jeden Schüler
  • Grooves and Fills
  • Sitzhaltung
  • Schlagtechnik, Sounddesign
  • spielen mit Mitmusikern
  • Sounds und Improvisation
  • Methodik des Übens
  • Vorbereitung für das Spielenmit Anderen
  • Möglichkeiten der Hinzunahme von anderen Instrumenten
  • Förderung der eigenen Kreativität, Improvisation
  • Unterstützung bei musikalischen Projekten
  • Kaufberatung

Bild (18)
martin-heute2